Sonderausstellung mit Fotografien von Jürgen Sieker

Lade Karte ...

Sonderausstellung mit Fotografien von Jürgen Sieker
07.06.2020 - 31.10.2020

Vom 7. Juni bis 31. Oktober 2020 präsentieren die Vereinigten Domstifter in der Marienkirche am Naumburger Dom die vom Fotografen Jürgen Sieker geschaffene Bildserie „Uta trifft Nina“.

In überraschenden fotografischen Gegenüberstellungen treffen Prominente aus Politik, Kultur und Sport auf Kunstwerke aus zehn Jahrtausenden und den unterschiedlichsten Kulturkreisen, in deren Mittelpunkt die Arbeiten des Naumburger Meisters stehen. Mensch und Kunstwerk scheinen auf einzigartige Weise in einen Dialog zu treten. Mit seinen intensiven Porträtstudien unterstreicht Sieker dabei die berührende Menschlichkeit in den Kunstwerken – ebenso wie die ureigene Kunst eines jeden menschlichen Gesichts.

Anlässlich des am zweiten Sonntag im Juni stattfindenden Welterbe-Tages in Deutschland wird diese Schau durch den Schirmherren, Staats- und Kulturminister des Landes Sachsen-Anhalt, Rainer Robra, feierlich eröffnet.

Besichtigungen sind zu den regulären Öffnungszeiten des Naumburger Doms möglich und im Eintrittspreis enthalten.

Zur Ausstellung erscheint der begleitende Bildband „UTA TRIFFT NINA“.

Marienkirche am Naumburger Dom
Domplatz 16
06618 Naumburg (Saale)


In Outlook übernehmen: iCal